Bei einer großen Publikumsmesse wie der Internationalen Automobilausstellung (IAA) kommt kein Automobilhersteller ohne gut aussehende Messe-Hostessen aus. Meist sind es Studentinnen, die sich auf der Messe ihre Studienkasse etwas aufbessern und freundlich und kompetent die neuesten Entwicklungen präsentieren. Wir haben die Hostessen auf der 81. Internationalen Automobilausstellung gefragt: „Was ist für Sie ein guter Autofahrer?“

Simone, Messe-Hostess am Stand von Audi, studiert in München Grundschullehramt:

„Grundsätzlich muss ein guter Autofahrer defensiv und vorausschauend fahren. Aber da gehört noch viel mehr dazu. Er muss immer ein offenes Auge haben, gut Abstand halten und vor Zebrastreifen halten. Ich werde da immer fast überfahren, weil keiner an Zebrastreifen anhält.“


Sabrina

Sabrina, OPEL, studiert Wirtschaftsrecht in Schmalkalden:

„Ein guter Autofahrer ist einer, der sicher am Straßenverkehr teilnimmt, der Geschwindigkeitsbegrenzungen einhält, keinen Alkohol trinkt, wenn er fährt. Gute Autofahrer fahren vorsichtig und umsichtig. Sie haben fast einen Rundumblick.“



Natascha

Natascha, BMW, studiert BWL in Frankfurt am Main:

„Auf alle Fälle ist bei einem Autofahrer Vernunft wichtig, dass er nicht zu schnell fährt, und eine gute Selbsteinschätzung besitzt.“




Jeanette

Jeannette, Mercedes-Benz, studiert Pädagogik in Frankfurt am Main:

„Ein guter Autofahrer muss vor allem wach sein. Ich finde, es hat etwas mit dem Charakter zu tun. Er muss vertrauenswürdig und zuverlässig sein und die Finger von Drogen und anderen Dingen lassen. Autofahrer sollten sich nicht überschätzen, sich an die Verkehrsregeln halten und während des Fahrens nicht telefonieren oder rauchen.“



Tatjana, Citroën, studiert in Gießen Medizin:

„Ein guter Autofahrer fährt umsichtig, vorausschauend und nicht einfach drauflos. Wenn die Ampel auf Orange schaltet, geht er schon gleich vom Gas und auch sonst denkt er mit. Da gehört viel Erfahrung dazu.“





Carolin

Carolin, Honda, studiert Jura in Leipzig:

„Ein guter Fahrer ist jemand, der nicht unbedingt auf sein eigenes Recht besteht. Er achtet auf alle anderen Verkehrsteilnehmer.“




Margarita, Skoda, studiert in München Spanisch und Französisch auf Lehramt:

„Ein guter Fahrer nimmt auf andere Rücksicht, er drängelt sich nicht vor und lässt andere auch einmal vor. Er hilft mit, Verkehrsunfälle zu vermeiden. Er nimmt Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer und nimmt keine Drogen.“




Melanie

Melanie, Subaru, studiert Theater- und Medienwissenschaft in Frankfurt am Main:

„Ein guter Autofahrer ist verantwortungsbewusst. Er hält sich an Verkehrsregeln und fährt nicht betrunken.“




Isabella

Isabella, Peugeot, studiert Jura in Frankfurt am Main:

„Ein guter Autofahrer ist ein Peugeotfahrer (lacht). Jemand, der ein sicheres Auto fährt, der sich partnerschaftlich verhält und nicht zu dominant, und der nicht aggressiv fährt.“



Julia, Lamborghini, studiert Architektur in Wiesbaden:

„Ein guter Autofahrer ist jemand, der sicher, rücksichtsvoll und mit Spaß fährt – flott, aber im richtigen Moment vorsichtig.“



Simone, Toyota, studiert BWL in Lüneburg:

„Ein guter Autofahrer braucht gutes Reaktionsvermögen und muss gut einparken können.“




Franziska

Franziska, Mitsubishi, studiert Kultur- und Medienpädagogik in Merseburg:


„Wichtig ist, dass ein Autofahrer weiß, welche Verantwortung er trägt und was von ihm abhängt.“




Anja

Anja, Renault, studiert Kommunikation- und Medienwissenschaft:

„Ich nutze öfter Mitfahrgelegenheiten. Ein guter Autofahrer gibt mir das Gefühl, dass er mich sicher ans Ziel bringt. Prima ist es, wenn ich die Augen zu machen kann und Vertrauen haben kann, dass nichts passiert. Dann darf derjenige ruhig auch etwas schneller fahren. Gut ist, wenn man merkt: Der hat das Auto im Griff, der beherrscht es, Der Fahrer sollte nicht hektisch sein, aber gut reagieren können.“




Anna

Anna, Suzuki, studiert Sozialwissenschaft in Marburg:

„Gut fährt, wer rücksichtsvoll ist und auf die anderen achtet. Gute Autofahrer lassen sich nicht ablenken und machen nichts anderes, wenn sie fahren, also sie essen nicht beim Fahren und telefonieren nicht.“



Christine, Nissan, hat ihr Studium (Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien) in Passau gerade abgeschlossen:


„Zu einem guten Autofahrer gehören umsichtiges Fahrverhalten, Verantwortungsbewusstsein, Abstand halten und Geschwindigkeitsbeschränkungen einhalten“.





Grit

Grit, Mazda, angehende Juristin in Leipzig:

„Ein guter Autofahrer fährt vorausschauend, auch ökologisch. Er benutzt das Gaspedal bewusst und lebt sein Ego nicht unbedingt auf der Autobahn aus. Und er nutzt auch Sicherheitssysteme wie Isofix bei Kindersitzen.“





Deborah

Deborah, VW, studiert Jura in Passau:

„Gute Fahrer fahren aufmerksam, gerade auch sich selbst gegenüber, sie fahren der Situation angemessen und vorausschauend und lässt sich nicht ablenken. Und er investiert beim Autokauf ganz bewusst in Sicherheitsausstattung.“





Lisa

Lisa, Daihatsu, Model aus Frankfurt:

„Ein guter Autofahrer fährt solidarisch, sicher und überlegt.“




Franziska

Franziska, Maserati, studiert Steuerrecht:


„Gut finde ich verantwortungsbewusste, umsichtige Autofahrer.“



Nicole, Kia, Schülerin an einer Modedesignschule:

„Ein guter Autofahrer fährt nicht zu langsam, sondern genau angepasst. Er hat gute Reaktionen.“




Liliam

Liliam, Lancia, Model aus Brasilien:

„Ein guter Autofahrer hat viel Energie, Ausstrahlung und immer ein Lächeln im Gesicht.“



Svetlana, Fiat, kommt aus Russland und studiert BWL:

„Ich bin eine gute Autofahrerin. Ich bleibe ruhig und verhalte mich in allen möglichen Situationen so, dass ich immer das Auto im Griff habe.“





Katharina

Katharina, Alfa Romeo, studiert ab Herbst internationales Management in Heidelberg:

„Ein guter Autofahrer ist jemand, der nicht rast und sich einigermaßen an die Verkehrsregeln hält. Wer defensiv fährt, einen Rundumblick hat und vorausschauend
« zurück [1] [2] weiter »  | Übersicht

Zum Anfang der Seite springen
 


 
Druckversion
Diese Seite empfehlen




Home  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Textversion